Fortbildung im Bereich der „S-Bahn“

Am 15.10.2011 wurde in der S-Bahn Betriebswerkstätte Steinhausen
wieder eine Ausbildung rund um das Thema S-Bahn angeboten.

An der Veranstaltung nahmen 16 Teilnehmer aus den Feuerwehren Gernlinden und Grafrath unter der Leitung von KBM Wolfgang Blum teil.

Nach einer kurzen Einweisung in die Technik der S-Bahn durch einen Mitarbeiter des S- Bahnwerkes München ging es an den praktischen Teil.

Schwerpunkt hierbei war das sichere „Anheben“ der S-Bahn.
Dabei wurden verschiedene technische Hilfsmittel vom Rüstwagen der FF Gernlinden ausprobiert. Vom einfachen Wagenheber für LKW´s, über Hebekissen bis hin zu hydraulischen Rettungsgeräten wurde mit allen möglichen Ausrüstungsgegenständen geübt.

Bildergalerie:

Nach rund 3 ½ Stunden verließen die Kameraden aus dem Landkreis FFB die Ausbildungsstätte mit vielem, neuen Wissen.

Auch 2012 versuchen wir wieder einen Termin für diese interessante Fortbildung zu bekommen

KBM Wolfgang Blum

Ausbildung Gefahrengut-Übungszug der Bahn AG

Die Kreisbrandinspektion Fürstenfeldbruck konnte zusammen mit der Bahn AG vom 12.10. bis zum 14.10.2010 den Gefahrgut-Übungszug in den Landkreis Fürstenfeldbruck holen. Der Ausbildungszug wurde im Baustellenbereich des Bahnhofs Maisach aufgestellt.

In den 3 Tagen konnten insgesamt 97 Teilnehmer aus den Feuerwehren Althegnenberg, Fürstenfeldbruck, Geiselbullach, Gernlinden, Hattenhofen, Maisach, Mammendorf, Olching, Rottbach, Puchheim-Bahnhof, Puchheim-Ort sowie von der Fliegerhorstfeuerwehr Fürstenfeldbruck durch Fachpersonal der Bahn AG geschult werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »