THL LKW Lehrgang

Technische Unfallrettung aus LKW

Dauer: 1 Tag = 8 Stunden

Lehrgangsziel:
Beherrschen des Einsatzablauf und korrekte Vorgehensweise bei der technischen Unfallrettung am LKW

Zielgruppe:
Mitglieder von Feuerwehren mit hydraulischen Rettungsgeräten

Voraussetzung:
Mindestens vollendetes 18.Lebensjahr, Truppfrau / Truppmann Teil 1 bzw. modulare Truppausbildung abgeschlossen. Lehrgang Technische Unfallrettung aus PKW Grundlehrgang oder THL-Lehrgang an SFS.

Lehrinhalt:
In der theoretischen Ausbildung wird das Vorgehen bei einem LKW-Unfall erarbeitet. In der praktischen Ausbildung werden die Besonderheiten am LKW vermittelt, sowie das Vorgehen bei LKW-Unfällen incl. Schneidübung an mehreren praktischen Stationen trainiert.

Lehrgang THL LKW, Bild 1

 

Lehrgang THL LKW, Bild 2

Ansprechpartner:

KBM Christoph Gasteiger

Mail:

Gasteiger [at] kbm-ffb.de