Jugendfeuerwehren im Landkreis Fürstenfeldbruck:

Von Grund auf erlernen junge Menschen das Feuerwehr-Handwerk in den Jugendgruppen.

Weit mehr als 7000 Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren sind bereits in Oberbayern mit dabei, wenn es um sinnvolle Freizeitgestaltung und eine Aufgabe mit wertvollem Inhalt geht. Jugendfeuerwehr bedeutet aber auch: Feuerwehr, Sport, Spiel, Erlebnis, Spaß, soziales Angagement und Kameradschaft. Die Jugendgruppen sind Teil unserer Feuerwehren und werden von den speziell ausgebildeten Jugendwarten geführt.

Wenn auch ihr mit dabei sein wollt, wendet euch an den örtlichen Feuerwehrkommandanten oder an den zuständigen Jugendwart in Eurer Gemeinde.

Komm, mach mit bei dieser sinnvollen Sache. Ihr werdet sehen, es macht auch Euch riesen Spaß und Ihr lernt auch viele neue Freunde kennen!

Für den Jugendwart (Für die Ausbildung in den Feuerwehr-Jugendgruppen) – Wissenstest 2010:

Mögliche Jugendauszeichnungen (Info’s zum Download):

Weitere Aktivitäten der Jugendfeuerwehr:

Freizeitwochenende der Jugendfeuerwehr

Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehr