Organisiert vom Kreisverbindungskommando Fürstenfeldbruck (KVK FFB) der Bundeswehr fand am vergangenen Wochenende eine Ausbildungs- und Übungsveranstaltung für die im Katastrophenschutz mitwirkenden Behörden und Organisationen statt. Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung war das Thema Waldbrände und Waldbrandbekämpfung. Als Referenten konnten hierzu Kreisbrandrat Hubert Stefan, Gero Brehm vom Amt für Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck sowie Walter Pausch von der Luftrettungsstaffel Bayern e.V. gewonnen werden. Darüber hinaus erläuterte Herr Popp von der Deutschen Bahn AG mögliche Auswirkungen von größeren Waldbränden auf Bahnstrecken und Zugbetrieb.

Diesen Beitrag weiterlesen »