Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger

Am 20.03.2018 fand im Landratsamt Fürstenfeldbruck die Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger statt.

Dabei konnten Landrat Thomas Karmasin und Kreisbrandrat Hubert Stefan zahlreiche Feuerwehrmänner für ihre langjährigen Dienste ehren. Neben dem Ehrenkreuz in Silber für 25 Jahre Dienstzeit konnte auch das Ehrenkreuz in Gold für 40 Jahre Dienstzeit zahlreich verliehen werden.

Einen ausführlichen Bericht mit Foto finden Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Fürstenfeldbruck unter:

www.lra-ffb.de/akt/presse2018/press079.shtml

sowie auf der Internetseite der Süddeutschen Zeitung unter:

www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/fuerstenfeldbruck-ehrung-fuer-einsatz-1.3916269

Wir danken allen Feuerwehrangehörigen für ihre langjährige aktive Mitgliedschaft bei einer der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Fürstenfeldbruck.

 

Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger

Am 21.03.2017 fand die Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger im Landratsamt Fürstenfeldbruck statt.

Einen Ausführlichen Bericht mit Foto finden Sie auf den Internetseiten des Landratsamtes Fürstenfeldbruck.

http://www.lra-ffb.de/akt/presse2017/press090.shtml

Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger

Am 10.03.2016 fand um 19:30 Uhr die Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger im Landratsamt Fürstenfeldbruck statt.

Einen Ausführlichen Bericht mit Foto finden Sie auf den Internetseiten des Landratsamtes Fürstenfeldbruck.

==> Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger am 10.03.2016 im Landratsamt Fürstenfeldbruck

Neujahrsempfang 2013 des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. und der Kreisbrandinspektion

Beim traditionellen Neujahrsempfang des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. und der Kreisbrandinspektion am 15.01.2013 wurde die
Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG Verkaufsgebiet Bayern
vom Deutschen Feuerwehrverband mit der Plakette „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet.

Coca-Cola beschäftigt in Bayern mehr als 60 Mitarbeiter, die sich ehrenamtlich bei Freiwilligen Feuerwehren engagieren. Das Unternehmen ermöglicht diesen Mitarbeitern die Teilnahme an Feuerwehreinsätzen und Ausbildungsveranstaltungen während der Arbeitszeit.

Das Bild zeigt (von links) Kreisbrandinspektor Hans Hintersberger, Herrn Landrat Thomas Karmasin, Herrn David Nowak von Coca-Cola und Kreisbrandrat Hubert Stefan bei der Übergabe der Plakette.

Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger im Jahr 2012

Auch im Jahr 2012 wurden wieder langjährig verdiente Feuerwehrleute geehrt.

Weitere Details und Bilder auf den Internetseiten des Landratsamtes Fürstenfeldbruck…

Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger am 19.12.2011 um 19:30 Uhr im Landratsamt Fürstenfeldbruck

Landrat Thomas Karmasin zeichnete in einer Feierstunde zusammen mit Kreisbrandrat Hubert Stefan zahlreiche Feuerwehrleute für langjährige aktive Mitgliedschaft bei den Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Fürstenfeldbruck aus.

In Anwesenheit von zahlreichen Gästen, darunter Bürgermeister, Feuerwehrkommandanten und Mitglieder der Kreisbrandinspektion wurden die vom Bayerischen Staatsministerium des Innern verliehenen Ehrenzeichen für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft überreicht. (Liste der Geehrten siehe unten).

Im Anschluss zeichnete Kreisbrandrat Hubert Stefan im Namen des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e.V. Herrn Hannes Haschka (Freiwillige Feuerwehr Gernlinden) mit dem Bayerischen Feuerwehrehrenkreuz in Silber und Herrn Wolfgang Merkel (Freiwillige Feuer-wehr Adelshofen) mit der Bayerischen Feuerwehrehrenmedaille aus.


Nach dem offiziellen Teil im großen Sitzungssaal des Landratsamtes klang die Feier mit einem Empfang auf der festlich dekorierten Galerie des Pavillonanbaus aus.

Ehrungen für 25 bzw. 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst

Gemeinde Alling (vertr. d. 2. Bgm. Engel u. Gemeinderat Heinz)
FF Alling (Kdt. Hans Krammer):
Helmut Vogt (25 Jahre)

FF Holzhausen (Kdt. Johann Bals):
Ulrich Zeh (25 Jahre)

Gemeinde Althegnenberg (vertr. d. 2. Bgm. Dosch)
FF Althegnenberg (Kdt. Gerhard Auer):
Klaus Westner (25 Jahre)

FF Hörbach (Kdt. Markus Lampl):
Andreas Obermaier (25 Jahre)

Gemeinde Egenhofen (vertr. d. Bgm. Josef Nefele)
FF Egenhofen:
Gerhard Schöpf (25 Jahre)

Gemeinde Eichenau (3. Bgm. Josef Spieß)
FF Eichenau (Kdt. Achim Schweigstetter):
Manfred Dietrich (40 Jahre)

Große Kreisstadt FFB (vertr.d. FW-Referent Andreas Lohde)
FF Aich (Kdt. Heinrich Schwarz):
Martin Wieland (40 Jahre)

FF Fürstenfeldbruck (SBI Christian Leis):
Harold Thalhammer (40 Jahre)

Große Kreisstadt Germering (vertr. d. FW-Referent Paul Wunderl)
FF Germering (SBI Michael Kleiber):
Christian Biermeyer (25 Jahre)
Harald Maier (25 Jahre)
Markus Niedermeir (25 Jahre)
Stefan Schmitt (25 Jahre)

Gemeinde Gröbenzell (vertr. d. Gemeinderat Herrn Berger)
FF Gröbenzell (stv.Kdt. Konrad Meier):
Wolfgang Drey (40 Jahre)

Gemeinde Landsberied
FF Landsberied (Kdt. Martin Hillmeier):
Karlheinz Hollinger (25 Jahre)

Gemeinde Maisach (vertr. durch 2. Bgm. Müller u. FW-Referent Leonhard Hainzinger)
FF Germerswang (Kdt. Gottfried Obermair):
Erwin Bernhard (25 Jahre)
Ernst Göttler (25 Jahre)
Franz Obermayer (25 Jahre)
Johannes Obermayer (25 Jahre)

FF Rottbach (Kdt. Johann Hillreiner):
Michael Vetterl(25 Jahre)

FF Überacker (Kdt. Josef Plabst):
Norbert Ottillinger (25 Jahre)
Siegfried Strauß (25 Jahre)

Gde Moorenweis (vertr. durch Bgm. Joseph Schäffler)
FF Eismerszell (Kdt. Ulrich Holaschke):
Hermann KARL (40 Jahre)
Georg Wörle (40 Jahre)
Stefan Silbernagl (40 Jahre)

FF Moorenweis (Kdt. Christoph Gasteiger):
Franz Drexl (40 Jahre)
Johannes Drexl (40 Jahre)
Andreas Keller (40 Jahre)
Manfred Liebermann (25 Jahre)

FF Purk (Kdt. Josef Zacherl):
Stephan Mahl (25 Jahre)
Franz Rottenkolber (25 Jahre)

FF Steinbach (Kdt. Cornelius Schwarz):
Josef Knöferl(25 Jahre)

Stadt Puchheim (FW-Referent Wolfgang Bleifuß)
FF Puchheim-Ort (Kdt. Thomas Salcher):
Uwe Krause (25 Jahre)

Ehrung langjährig verdienter Feuerwehrangehöriger

Im Rahmen einer Feierstunde im Landratsamt Fürstenfeldbruck wurden am 14.12.2010 zahlreiche Feuerwehrdienstleistende von Landrat Thomas Karmasin und KBR Hubert Stefan für langjährige aktive Mitgliedschaft bei den Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Fürstenfeldbruck ausgezeichnet:

Diesen Beitrag weiterlesen »