Der Kreisfeuerwehrverband Fürstenfeldbruck e.V. stellt sich als kompetenter Ansprechpartner im Landkreis in allen Belangen der Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung zur Verfügung.

Brandschutzerzieher unserer 53 Landkreisfeuerwehren betreuen Kindergärten, Schulen und andere Einrichtungen. Viele Wehren bieten Ausbildungsveranstaltungen oder Besuche bei den Feuerwehren für alle Altersgruppen, vorwiegend für Kindergärten und Schulen an.

Warum Brandschutzerziehung und -aufklärung?

Brandschutzerziehung  muss, beginnend im Kindesalter im Zusammenwirken von Pädagogen in Kindergärten, Schulen, den Eltern und den Feuerwehren auf den Weg gebracht werden.

Ein ebenso wichtiger Baustein ist die Brandschutzaufklärung für Erwachsene. Der leichtfertige und nicht geschulte Umgang mit dem Element Feuer führt jedes Jahr aufs Neue zu vielen vermeidbaren Brandopfern und immensen Sachschäden. Kinder und Eltern sind von der Notwendigkeit des verantwortlichen Umgangs mit Feuer zu überzeugen.

Die Sicherheit unserer Kinder und die Brandverhütung ist unser oberstes Ziel.

Aufgrund der von Kindern und Jugendlichen verursachten Brände in der Bundesrepublik Deutschland sterben jährlich ca. 200 Kinder, mehr als 6.000 Personen werden zum Teil schwer verletzt. Laut einer Statistik des Bundeskriminalamtes werden über 30 % aller Brandstiftungen von Kindern und Jugendlichen verursacht.

Die Notwendigkeit einer frühzeitigen und alle Altersstufen betreffenden Brandschutzerziehung zeigt die folgende Statistik der Bayerischen Landesbrandversicherungs AG aus dem Jahr 2010.

2000 2004 2008 2009
Kinderbrandstiftung Anzahl Schaden in Mio € Anzahl Schaden in Mio € Anzahl Schaden in Mio € Anzahl Schaden in Mio €
Kinder bis 6 Jahre 47 1,125 22 0,31 4 0,103 2 0,144
Kinder von 6-14 Jahre 91 3,401 32 1,36 8 0,516 3 0,00
Kinderbrandstiftung Gesamt 138 4,525 54 1,67 12 0,619 5 0,144

Die erkennbare Rückläufigkeit der Schadensereignisse ist auch auf die vermehrten Anstrengungen im Bereich der Brandschutzerziehung und der Brandschutzaufklärung zurückzuführen.

Vorrangige Ziele der Brandschutzerziehung

Steigerung Brandschutzbewusstsein
– Erkennung und richtige Beurteilung von Brandgefahren
– Richtiges Verhalten im Brand– und Gefahrenfall (Notruf)
– Kennen lernen der Funktion von Brandschutzeinrichtungen
– Fachliche Unterstützung bei Ausbildung an Kindergärten und Schulen
– Einbindung Brandschutzerziehung in der Schulausbildung (ähnlich Verkehrserziehung)

Fachbereichsleitung:

KBI Hintersberger Hans KFB Widmann Angelika
KBI Hintersberger Hans
Weichselfeldstraße 11
82276 Adelshofen
Tel. 08146/7199
Mob. 0173/8644002
Fax. 08146 997675
Mail. Hintersberger [at] KBI-FFB.de
Kreisfrauenbeauftragte Widmann Angelika
Dachauerstraße.57a
82140 Olching
Tel. 0179/1344251
Mail. widmann [at] kfv-ffb.de

Ansprechpartner der Feuerwehren:

Die Ansprechpartner der Feuerwehren sind die jeweiligen Kommandanten / Stellv. Kommandanten  der Feuerwehren.

Diese können Sie aus der Übersicht der Feuerwehren des Landkreises ersehen.

Ausstattung:

Für Feuerwehren die in Kindergärten und Grundschulen Brandschutzerziehung halten, besteht die Möglichkeit, sich dafür Arbeitsmaterial auszuleihen. Hierzu zählen unter anderem die beiden Brandschutzerziehungskoffer des LFV Bayern. Die Koffer enthalten z.B. Ordner mit ausgearbeiteten Vorträgen und Arbeitsblättern, Literatur zu verschiedenen Brandschutzthemen, ein eigener Koffer mit Materialien zur Durchführung kleinerer Brandversuche, eine Telefonanlage zum Üben eines Notrufs, einen Rauchmelder und die bei Kindern beliebte Handpuppe. Auch Filme sind darin enthalten.

Reservierung, weitere Informationen und Unterweisungen bei:
Angelika Zettel oder Hans Hintersberger.
Weitere Landkreiskoffer befinden sich bei den Feuerwehren Türkenfeld und Olching, die man sich bei Bedarf ausleihen kann. Terminabsprache mit der jeweiligen Feuerwehr.

Termine:

Informationsveranstaltung für Brandschutzerzieher

Info- Veranstaltung Brandschutzerziehung im Frühjahr 2013
(Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben)

Downloads und weitere Informationen:

http://www.lfv-bayern.de/cms/fachthemen/brandschutzerziehung/index.html

http://www.bezirksfeuerwehrverband-oberbayern.de/

http://cms.vkb.de/web/html/gk/service/schadenmeldung/sicherheit/publikationen/download/index.html

Bildergalerie: