29. Lehrgang für Maschinisten für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge

29. Lehrgang des Kreisfeuerwehrverbandes Fürstenfeldbruck für Maschinisten für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge in Puchheim-Bahnhof vom 25.03. – 05.04.2014

In den zwei Wochen wurden den 35 Teilnehmern aus den 22 Landkreisfeuerwehren Adelshofen, Alling, Esting, Fürstenfeldbruck, Germering, Germerswang, Gernlinden, Graßelfing, Holzhausen, Jesenwang, Kottgeisering, Landsberied, Luttenwang, Mammendorf, Mittelstetten, Moorenweis, Olching, Puchheim-Bhf, Puchheim-Ort, Tegernbach, Türkenfeld und Unterpfaffenhofen die Grundlagen in Theorie und Praxis der Bedienung von Feuerwehrlöschkreiselpumpen beigebracht.

Maschinstenlehrgang

Im theoretischen Unterricht wurden z. B. die Themen Unfallverhütung, Fahrzeug-, Motoren- und Pumpenkunde vermittelt, in den praktischen Übungen wurde das erlangte Wissen an den verschiedensten Pumpen unterschiedlichster Hersteller vertieft.

Das Thema Schaumerzeugung mit praktischer Erklärung an einem neuen Fahrzeug mit Druckluftschaum-System und mit einer kleinen Schaumerzeugungsanlage, sowie der praxisnahe Ansaugbetrieb mit Fehlersuche am Böhmer Weiher wurde von den Teilnehmern als besonders interessant und lehrreich bewertet.

Ein besonderer Dank geht an das Ausbilderteam aus den Feuerwehren Fürstenfeldbruck, Eichenau, Germering, Gröbenzell, Moorenweis, Schöngeising Unterpfaffenhofen und Puchheim-Bahnhof, sowie an die helfenden Hände im Hintergrund der Feuerwehr Puchheim-Bahnhof.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.