Übungstag zum Thema „Energieversorgung“

Am 06.07.2013 konnten wieder etwa 20 Feuerwehrdienstleistende aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck an einem Übungstag zum Thema „Energieversorgung“ teilnehmen. Der an der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried etablierte Übungstag zielt darauf ab, ausschließlich praxisgerecht verschiedene Einsätze an einer Vielzahl von Energieversorgungsanlagen durchzuführen.

So lernen die Feuerwehrkräfte unter anderem, wie sie an einer abgerissenen Gasleitung – dort hat sich ausströmendes Gas entzündet – vorzugehen haben. Die jeweiligen Einsatzübungen werden von den Lehrkräften der Feuerwehrschule begleitet. Dabei konnte auch der eine oder andere wertvolle Hinweis erteilt werden. Der Kreisfeuerwehrverband Fürstenfeldbruck dankt der Schule für diese Übungsmöglichkeit.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.