Übungstag zum Thema „Absturzsicherung für Ausbilder“

Der Kreisfeuerwehrverband Fürstenfeldbruck bietet seit 2009 für die Feuerwehren des Landreises den Lehrgang „Absturzsicherung“ an. Dabei wird den Lehrgangsteilnehmern unter anderem das sichere Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen vermittelt.

Damit das Ausbilderteam selbst auf dem Laufenden bleibt und stets den aktuellen Wissensstand der Absturzsicherung vermitteln kann, haben am 12.10.2013 Lehrkräfte der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried eigens einen Übungstag für die Ausbilder ausgerichtet. Neben theoretischen Grundlagen und Beantwortung von Fachfragen wurde den Teilnehmern eine Vielzahl von Tipps für die Praxis vermittelt. Die Ausbilder werden nun die aufgenommenen Informationen für die kommenden Lehrgänge umsetzen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.