Lehrgang „Atemschutzlehrgang Stufe II“

Lehrgang „Atemschutzlehrgang Stufe II“ des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. bei der Freiwilligen Feuerwehr Germering

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Germering fand im Februar ein ganz besonderes Jubiläum statt. Hier wurde zum 25. mal ein Atemschutzlehrgang des Kreisfeuerwehrverbandes Fürstenfeldbruck durchgeführt.
Bei dem Lehrgang, an dem Kameraden aus Eichenau, Unterpfaffenhofen, Germering, Puchheim-Ort und Alling teilnahmen, wurden die Kenntnisse aus dem Atemschutzgrundlehrgang aufgefrischt und mit vielen praktischen Übungen und Unterrichten ergänzt.
Zum Abschluss des Lehrgangs fand eine Prüfung im Brandübungshaus in Traunreut statt.


An Charles Ellis, der die Atemschutzausbildung in Germering im Jahre 1988 aus der Taufe gehoben hatte und seitdem an jedem Lehrgang mitgewirkt hat, wurde durch Kreisbrandrat Hubert Stefan eine Urkunde überreicht.

Josef Strobl
Kreisbrandmeister Atemschutz

Kommentieren ist momentan nicht möglich.