Neujahrsempfang 2013 des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. und der Kreisbrandinspektion

Beim traditionellen Neujahrsempfang des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. und der Kreisbrandinspektion am 15.01.2013 wurde die
Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG Verkaufsgebiet Bayern
vom Deutschen Feuerwehrverband mit der Plakette „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet.

Coca-Cola beschäftigt in Bayern mehr als 60 Mitarbeiter, die sich ehrenamtlich bei Freiwilligen Feuerwehren engagieren. Das Unternehmen ermöglicht diesen Mitarbeitern die Teilnahme an Feuerwehreinsätzen und Ausbildungsveranstaltungen während der Arbeitszeit.

Das Bild zeigt (von links) Kreisbrandinspektor Hans Hintersberger, Herrn Landrat Thomas Karmasin, Herrn David Nowak von Coca-Cola und Kreisbrandrat Hubert Stefan bei der Übergabe der Plakette.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.