Lehrgang „Truppmann/Truppfrau“ 2011

Mit Erfolg beendeten kürzlich 24 Mitglieder aus 10 verschiedenen freiwilligen Feuerwehren des Landkreises den ersten Teil ihrer Grundausbildung im Gerätehaus in Unterpfaffenhofen. Der 3-wöchige Lehrgang ist Teil des Ausbildungsprogramms des Kreisfeuerwehrverbandes Fürstenfeldbruck, bei dem die Nachwuchskräfte der Feuerwehr ihr grundlegendes Wissen vermittelt bekommen. Von jetzt an dürfen die Teilnehmer mit ihren Kameraden im Einsatzfall ausrücken.

Bildergalerie:

Nach bestandener Prüfung bekamen die 19 Feuerwehrmänner und 5 Feuerwehrfrauen von Lehrgangsleiter Kreisbrandmeister Alexander Lichti und Kreisbrandrat Hubert Stefan ihre Zeugnisse überreicht.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.