Bericht zum 8. Kommandantentag

Am Samstag, den 20.02.2010, fand bereits zum achten Mal der vom Kreisfeuerwehrverband Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. ausgerichtete Kommandantentag des Landkreises Fürstenfeldbruck im Unteroffiziersheim des Fliegerhorstes Fürstenfeldbruck statt.

Bei dieser Informationsveranstaltung, die ein Mal jährlich für die Kommandanten und stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises organisiert wird, werden die Teilnehmer von Fachreferenten über verschiedene aktuelle Themen aus dem Feuerwehrbereich informiert.

Diesjährige Themen waren:

  • Unfallgutachten und Spurensicherung (Referent: Herr Schöbel, Unfallgutachter)
  • Unfallschwerpunkt Autobahn, Aufgaben der VPI (Referent: EPHK Totzauer, Leiter VPI FFB)
  • Neuerungen bei der Leistungsprüfung THL (Referent: KBM Sandrock)
  • Praktische Vorführung der neuen Leistungsprüfung THL durch eine Gruppe der FF Esting
  • Präsentation der im vergangenen Jahr im Landkreis neu beschafften Feuerwehrfahrzeuge
  • Mobiler Rauchabschluss (Referent: Herr Ramsl, stv. Kommandant FF Unterpfaffenhofen)
  • Aktuelle Themen aus der Kreisbrandinspektion (Referent: KBR Stefan)

Der Kommandantentag war wie in den vergangenen Jahren sehr gut besucht, was ein Indiz für die Aktualität und Praxisnähe der Veranstaltung ist.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.